So fügen Sie Ihrem Haus ein zusätzliches Duschbad hinzu

Wir haben uns alle schon einmal in unserem Haus umgesehen und uns gefragt, wie wir den Platz maximal ausnutzen können. Eine der beliebtesten Upgrade-Optionen für Hausbesitzer ist das Hinzufügen eines weiteren Badezimmers oder Duschraums im Haus. Wenn Sie erwägen, Ihr Zuhause um ein weiteres Badezimmer zu erweitern, können Sie mit einer ganzen Reihe von Vorteilen rechnen. Ein zusätzliches Badezimmer kann nicht nur den unvermeidlichen morgendlichen Ansturm auf die Toilette umgehen, sondern auch den Hausverkaufspreis um fast 10 % erhöhen. Eine großartige Option, wenn Sie planen, in Zukunft umzuziehen.

Diese Art der Renovierung ist nicht so intensiv wie gedacht, vom Platzbedarf bis zu den Gesamtkosten; Es ist ein Projekt, bei dem die Vorteile den Aufwand bei weitem überwiegen. Hier erörtern wir, wie Sie Ihrem Zuhause eine zusätzliche Dusche oder ein zusätzliches Badezimmer hinzufügen können.

Wo kann man ein weiteres Duschbad hinbauen?

Bei der Planung eines neuen Badezimmers brauchen Sie wahrscheinlich nicht so viel Platz, wie Sie denken. Natürlich wird der benötigte Platz auch von Ihren Plänen bestimmt; Ein Standard-Duschraum benötigt lediglich geeignete Steckdosen, Belüftung und Schallschutz. Hier sind unsere Top-Tipps, wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Raum für Ihr Badezimmer sind.

Schränke/Garderoben: Viele Haushalte verfügen über Lagerschränke oder Garderoben, die am Ende zu Räumen für die Aufbewahrung von Krams werden. Wenn das auch bei Ihnen der Fall ist, können Sie diesen Raum mit sehr wenigen Anpassungen leicht in ein neues Badezimmer verwandeln.

Flur: Wenn Sie das Glück haben, einen langen Flur zu haben, könnten Sie möglicherweise einen Teil davon als neues Badezimmer vorsehen, insbesondere wenn Ihr Flur mit einem Fenster endet und auf beiden Seiten keine Räume vorhanden sind. Dies ist aufgrund der einfachen Installation einer der beliebtesten Standorte für zusätzliche Duschräume.

Schlafzimmer: Ein großes Hauptschlafzimmer kann durch Hinzufügen eines Duschraums leicht in eine Suite umgewandelt werden. Moderne Häuser mit einem vorhandenen Bad können auch für ein komfortableres Duscherlebnis erweitert werden.

So gestalten Sie Ihr neues Duschbad

Planung ist alles, wenn es darum geht, Ihrem Zuhause einen neuen Raum hinzuzufügen, und dies stimmt absolut für Badezimmer oder Duschräume. Strategisches Denken ist unerlässlich, um sowohl Bauzeit als auch Kosten so gering wie möglich zu halten.

Das sagen unsere Experten. 

  • Platzieren Sie neue Armaturen nach Möglichkeit in der Nähe vorhandener Wasser- und Abwasserleitungen; Dies ist eine großartige Möglichkeit, Zeit und Geld zu sparen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden das Gewicht eines neuen Bade- oder Duschraums tragen kann. Einige Badezimmerarmaturen sind schwer, daher ist es wichtig, dass Sie die Kapazität Ihrer Bodenbalken kennen.
  • Maximieren Sie den Platz in Ihrem Zimmer, indem Sie eine Schiebetür oder eine nach innen öffnende Tür wählen. Dadurch wird der Raum auch für Gäste zugänglicher.
  • Entscheiden Sie sich für Produkte, die Komfort mit innovativem Design kombinieren. Ein Nassraum-Kit ist eine großartige Option für diejenigen, die einen modernen Duschbereich schaffen möchten.
  • Ihr Raum muss über eine Belüftung verfügen, daher ist ein Fenster eine ideale Option für einen neuen Duschraum. Wenn Sie keinen Platz mit einem Fenster finden, benötigen Sie einen Kanallüfter.

Sind Sie bereit, Ihrem Zuhause ein neues Duschbad zu verleihen? Wir haben alles, was Sie brauchen, um einen modernen Duschraum zu schaffen, der für die Ewigkeit gebaut ist. Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Nassraum-Kits, Duschabtrennungen und mehr oder sprechen Sie mit jemandem in unserem Team, um Hilfe und Rat zu erhalten. 

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Produkt zum Wunschzettel hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.

modernedusche.de verwendet Cookies.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.