PCI Gisogrund 404 5L Spezial-Haftgrundierung Vergrößern

PCI Gisogrund 404 5L Spezial-Haftgrundierung

PCI Gisogrund 404 5L Spezial-Haftgrundierung

Die Spezial-Haftgrundierung PCI Gisogrund 404 eignet sich zur Grundierung von saugenden und nicht saugenden Untergründen im Innen- und Außenbereich. Bei Bedarf können Sie die Dispersionsgrundierung mit Wasser verdünnen. Neben der Grundierung von Holzuntergründen und der PCI Systeme PCI Zemtec und PCI Periplan erfüllt die Spezial-Haftrundierung ihren Zweck auch auf Untergründen wie keramischen Fliesen.

PCI Gisogrund 404 ist in Gebinden von wahlweise 1 Liter, 5 Liter und 20 Liter erhältlich. Bei der Verarbeitung garantiert die Kontrollfarbe Violett eine sehr gut Arbeitsflächenkontrolle.

Die hohe Verbundfestigkeit der Grundierung garantiert einen sicheren Halt aller Beläge und Estriche auf dem grundierten Untergrund. Der Verbrauch von PCI Gisogrund 404 hängt stark von der Saugfähigkeit und der Struktur des Untergruns ab, beläuft sich aber ca. auf 100-200 ml/m². Genauere Details zu Aushärtezeit, Verarbeitungsdauer und Verarbeitung können Sie dem Technischen Datenblatt entnehmen.

Mehr Infos

812

Neu

90,75 €

inkl. MwSt

Save for later

Ihre Frage muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden
An einen Freund senden

Recipient:

* Pflichtfelder

Abbrechen

Materialbasismodifizierte Polymerdispersion
Farbeviolett
Komponenten1-komponentig
Dichteca. 1.03 g/cm³
Lieferform1-l-Standbodenbeutel Art.-Nr./EAN-Prüfz. 1768/5
Lagerfähigkeitmind. 12 Monate
Verbrauchca. 100 bis 200 ml/m² Der Verbrauch ist abhängig von der Saugfähigkeit und der Struktur des Untergrundes.
Verarbeitungstemperatur+5 °C bis +25°C
2 x auftragen18
Gussasphaltestricheverdünnt 1
begehbar nachca. 3 Stunden
1 x auftragen21
Mischungsverhältnis mit Holzuntergründenverdünnt 1
Mischungsverhältnis mit Betonuntergründenverdünnt 1
Magnesitestrichverdünnt 1
Lagerungtrocken, frostfrei; nicht dauerhaft über + 30 °C lagern
Konsistenzflüssig
1-l-Standbodenbeutel ausreichend für ca.ca. 5 - 10 m²
5-l-Eimer ausreichend für ca.ca. 25 - 50 m²
20-l-Eimer ausreichend für ca.ca. 100 - 200 m²
Schichtdicke minimalgeschlossener Film
Schichtdicke maximal200 μm Nassfilm
Bodenausgleich aufbringen nachca. 3 Stunden (ca. 12 Stunden auf Anhydrit)
Mischungsverhältnis mit nicht saugenden Untergründen (z. B. Keramische Fliesen)unverdünnt

Auf saugenden und nicht saugenden Untergründen.

Produkteigenschaften:

  • Lösemittelfrei nach TRGS 610; Giscode D 1.
  • Sehr emissionsarm PLUS, GEV-EMICODE EC 1 PLUS.
  • EU 2004/42/IIA(g)(50/30): < 7 g/l.
  • Wasserverdünnbar, auf die Saugfä- higkeit der Untergründe abstimmbar.
  • Hohe Verbundhaftfestigkeit, sichere Haftung der Beläge und Estriche auf dem jeweiligen Untergrund.
  • Kontrollfarbe violett, gute Arbeitsflä- chenkontrolle.

Anwendungsbereiche:

  • Für innen und außen.
  • Auf saugenden und schwach saugenden Beton- und Estrichuntergründen.
  • Als Spezialgrundierung für PCI Zemtec 1K, PCI Zemtec 180, PCI Periplan, PCI Periplan Extra, PCI Periplan Plus, PCI Periplan Fein, PCI Periplan Multi und PCI Periplan White.
  • Als Spezialgrundierung auf Anhydrit-, Gussasphalt- und Magnesitestrichen für Bodenausgleichsmassen und Fliesenkleber.
  • Als Spezialgrundierung auf Holzdielenböden, Holzspanplatten sowie OSB-Platten.
  • Als Spezialgrundierung auf nicht saugenden Untergründen wie z. B. keramischen Fliesen für nachfolgende Bodenausgleichsmassen.
  • Geeignet für die Verwendung auf Schiffen; erfüllt die Anforderungen der Marine Equipment Directive (MED) 96/98/EC.

PCI Gisogrund verbessert die Haftung von Gips- und Kalkgipsputzen an Ziegelmauerwerk.

PCI Gisogrund schützt Ausgleichsspachtel und Dünnbettmörtel vor zu schnellem Wasserentzug, verlängert die klebeoffene Zeit, verbessert die Haftung und vermeidet die Bildung von Schwundrissen.

PCI Gisogrund verbessert die Festigkeit und Tragfähigkeit alter, sandender Putze und erhöht die Haftung von Fliesen, Putzen und Tapeten.