Hi,  sind 20mm dicke Spanplatten ausreichend, die zwischen die vorhandene Holzbalkendecke gesetzt werden? Und dann kann man die ebene Fläche mit Fliesen verlegen? Danke für eine Info 


Lieber Kunde,

ja 20 mm dicke Spanbretter sind ausreichend, die zwischen die Holzbalkendecke gesetzt werden. Sie sollten vorher seitliche Leisten anbringen, worauf die Bretter sitzen können. Bitte schauen Sie sich unsere Montageanleitung für den Einbau von Showerlays in Holzboden - Es ist zu Beginn die gleiche Vorgehensweise bei einem Showerlay, wie beim Einbau einer einzelnen Duschrinne.

Nach Anbringen der Bretter und daraus resultierender Erzeugung einer ebenen Oberfläche, sollten Sie nochmals eine OSB-/Spanplatte auf den geplanten Duschbereich aufbringen und dieses mit einem entsprechendem Gefälle versehen. Anschließend können Sie den Bereich der Duschrinne ausschneiden, diese einsetzen, sodass sie auf ihrem Stahlflansch sitzt und den Siphon dann mit dem Abwassersystem verbinden. Zum Schluss kleben Sie die Dichtmanschette auf den Flansch und dichten den restlichen Nassbereich ordentlich ab (Unsere Empfehlung: das Wiper-Dichtset). Danach können Sie Fliesen verlegen und diese entsprechend dem zuvor erstelltem Gefälle zuschneiden und dann verfugen.

Wir hoffen wir konnten Ihnen damit weiterhelfen!

Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße
- Ihr Team von ModerneDusche.de

Produkt zum Wunschzettel hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.

modernedusche.de verwendet Cookies.

Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.